Flying Fox XXL

Der Flying Fox XXL ist mit 1.600 Meter Länge und einer möglichen Spitzengeschwindigkeit von 140 km/h einer der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen der Welt. Die Flughöhe beträgt auf Ihrem Weg ins Tal bis zu 143 Meter und garantiert Ihnen so eine unvergessliche Aussicht auf die Bergwelt.

An der Stöcklalm unweit der Mittelstation der Asitzkabinenbahn in Leogang – nahe der Deutsch-Österreichischen Grenze – entsteht der Startpunkt der „Flying Fox XXL“-Anlage. Von hier geht es gut gesichert mit Highspeed ins Tal hinab. Die Beschleunigung ist atemberaubend. Die Aussicht auch: Die Flughöhe beträgt bis zu 140 Meter und garantiert eine unvergessliche Aussicht auf die Bergwelt des Skicircus Saalbach-Hinterglemm Leogang. Einmal unterwegs geht es nur noch um puren Nervenkitzel XXL. Einfach dahingleiten und genießen – das Bremsen erfolgt voll automatisch.

Allein der Start sorgt für prickelnden Nervenkitzel: Mit einem Liegegurt ausgerüstet, wird der Teilnehmer an der Stöcklalm nahe der Mittelstation der Asitzkabinenbahn in Leogang in das Seilsystem eingeklinkt. Gut gesichert geht es in Bauchlage mit Highspeed ins Tal hinab. Das Gefühl gleicht einem schwerelosen Freiluftflug, ähnlich dem Drachenfliegen – nur viel, viel schneller. Wie im Rausch schwebt man über die atemberaubenden Berglandschaften hinweg, die Welt aus einer grandiosen Vogelperspektive erlebend. In ungeahnten Höhen zeigt sich dann, ob nicht nur das Seil, sondern auch die Nerven aus Stahl sind. Schließlich ist bis zur Endstation eine beachtliche Höhendifferenz zurückzulegen.

Beim Base Camp online buchbar

Spezialangebot

Geben Sie bitte bei Ihre Anfrage an ob Sie eine "Salzburger SaalachtalCard"
haben und Sie erhalten Sie 5% Preisnachlass auf Ihre Buchung!